Psychologische Beratung.

In bestimmten Lebensphasen kann es auch ohne Vorliegen einer psychischen Störung hilfreich sein, psychologische Beratung oder Coaching in Anspruch zu nehmen. Die Beratung kann zum Beispiel in einer beruflichen oder familiären Krise, bei schwierigen Entscheidungen, nach größeren Veränderungen der Lebensumstände oder in belastenden und ungewohnten Lebenssituationen nötig sein. Ziele einer psychologischen Beratung sind beispielsweise das eigene Wohlbefinden zu steigern, eine Entscheidung zu treffen, sich zu verändern, zwischenmenschliche Konflikte zu lösen oder durch Gespräche in einer Krise begleitet zu werden.

 

Belastende Lebenssituationen können sein:

- Konflikte mit dem Lebenspartner oder der Familie

- Trennung oder Scheidung vom Lebenspartner

- Probleme am Arbeitsplatz oder mit Kollegen

- Bei unerfülltem Kinderwunsch

- Während oder nach einer Schwangerschaft

- Fragen und Unsicherheiten in der Kindererziehung

- plötzliche Veränderung der Lebensumstände


Termine

Einen kurzfristigen Termin für psychologische Beratung oder Coaching erhalten Sie per E-Mail oder nach telefonischer Vereinbarung unter 0211/91196288.

 

Ablauf

Nach der Terminvereinbarung können Sie mich in einem ersten Gespräch kennenlernen, Ihr Anliegen schildern sowie Wünsche und Ziele äußern. Gemeinsam kann entschieden werden, welches Vorgehen für Sie persönlich das richtige ist. Die Anzahl der Termine kann individuell abgestimmt werden.

 

Kosten

Die Kosten für psychologische Beratung oder Coaching werden nicht von den Krankenkassen übernommen. Es handelt sich um eine Selbstzahlerleistung. Die Kosten richten sich nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP). Das Honorar für eine Sitzung (50 Minuten) beträgt aktuell 100,55 Euro.